Spirit of Shenmen                Shop               Gesundheit               Communtity               5 Elemente               Chinesische Medizin               Lounge
   5 Elemente
5 Elemente

Erde - tu

Das chinesische Zeichen tu für Erde besteht aus zwei waagerechten Strichen, welche die obere Erdkruste und die darunterliegenden nährreichen Erdschichten symbolisieren. Der senkrechte Strich steht für alles, was die Erde hervorbringt.

Die Wandlungsphase Erde steht im Mittelpunkt, um die sich die übrigen 4 Elemente gruppieren. Die Erde symbolisiert somit das Ruhende, die Narbe eines eines Rades, welche sich selbst nicht dreht, jedoch die Bewegung des Rades erst ermöglicht. Dieses daoistische Verhalten wird im chinesischen wu wei - Nicht-Handeln genannt.

In der chinesischen Medizin entspricht die Wandlungsphase Erde dem Funktionskreis Milz - die Mitte des Körpers. Sie versorgt die Muskeln mit Energie aus der Nahrung und wird als Residenz des Denkens angesehen. Wenn man durch äußere Einflüsse aus seiner Mitte gerissen wird, schlägt dies einem zunächst auf den Magen und äußert sich in Appetitlosigkeit oder Verdauungsproblemen. Starker Stress oder intellektuelle Überarbeitung führt zu einem Milz-Qi Mangel. Die Nahrungsenergie kann die Muskeln über die Milz als Vermittler nicht mehr erreichen. Deshalb sollte zur Regeneration auf regelmäßige und warme Kost in ruhiger Umgebung geachtet werden. Nach Außen stellt sich die Milz über die Lippen dar und äußert sich in der Fähigkeit, die 5 Geschmacksrichtungen wahrzunehmen.

Dem Funktionskreis Erde ist keine bestimmte Jahreszeit zugeordnet, stattdessen steht sie für den stetigen Wandel. Manche Autoren verbinden sie jedoch mit dem Spätsommer, dem Indian Summer.